Das Arbeitsministerium kündigt „Zugang zu guten Arbeitsplätzen für alle“ als Thema für den National Disability Employment Awareness Month 2024 an


Jährliche Gedenkfeier im Oktober zur Würdigung der Beiträge von Arbeitnehmern mit Behinderungen

Washington Das Arbeitsministerium gab heute bekannt, dass das Office of Disability Employment Policy „Zugang zu guten Arbeitsplätzen für alle“ als Thema für den National Disability Employment Awareness Month im Oktober ausgewählt hat.

Jedes Jahr würdigt NDEAM die Beiträge der behinderten Arbeitnehmer des Landes und hebt unterstützende und integrative Richtlinien und Praktiken hervor, die sowohl Arbeitnehmern als auch Arbeitgebern zugute kommen.

„Unser Thema für 2024, ‚Zugang zu guten Arbeitsplätzen für alle‘, spiegelt unser Engagement wider, die Zahl und Qualität der Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen zu erhöhen“, erklärte Taryn M. Williams, stellvertretende Sekretärin für Behindertenbeschäftigungspolitik. „Gute Arbeitsplätze verändern das Leben, und alle Arbeitnehmer, auch Menschen mit Behinderungen, verdienen die Chance, auf den Erfolg in hochwertigen, gut bezahlten Arbeitsplätzen an Arbeitsplätzen ohne Diskriminierung vorbereitet zu sein.“

[ImJahr1945richtetedasLanderstmalseinenationaleWocheeinumdieBeiträgevonMenschenmitBehinderungenzuwürdigenDiesesDenkmalwurde1988vomKongressalsNDEAMbezeichnetundwurdeinsLebengerufenumdieBedeutungeinerErhöhungderZahlvonMenschenmitBehinderungeninderArbeitsweltanzuerkennenImJahr2001wurdeODEPgegründetunderhieltdieAufgabedieAuswahlundFörderungvonNDEAMundseinemJahresthemazuunterstützen[1945年、国は身体障害者の貢献を表彰する全国週間を初めて指定しました。1988年に議会によってNDEAMとして指定されたこの記念式は、労働力における障害のある人の数を増やすことの重要性を認識するために発展しました。2001年にODEPが設立され、NDEAMとその年間テーマの選択と推進を支援する責任が与えられました。

Erfahren Sie mehr über NDEAM und wie Ihre Organisation sich beteiligen kann.

ODEP übernimmt die Führung, entwickelt Richtlinien und Initiativen und vergibt Zuschüsse, um die Zahl und Qualität der Beschäftigungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderungen zu erhöhen.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert