Jean Smart enthüllt Tricks der Regisseurin, die dazu führten, dass bei ihr während der Dreharbeiten die Wehen einsetzten


Jeden Tag am Set. hacken Jean Smart verrät einen besonders aufregenden Tag.

Erscheint derzeit auf Kelly Clarkson ShowDie 72-jährige Schauspielerin sprach mit Kelly Clarkson, 42, darüber, wie. hacken Regisseurin Lucia Aniello hätte am Set der HBO-Max-Komödie beinahe ihr Kind zur Welt gebracht. Als Clarkson fragt, ob während der Dreharbeiten zur Serie bei jemandem die Wehen eingesetzt haben, antwortet Smart: „Lucia! Das ist die Frau, über die wir gesprochen haben.“

„Sie ist sehr engagiert“, sagte Clarkson.

„Sie führt bei den meisten Episoden Regie, schreibt und produziert die Show, und sie ist großartig. Und sie hat es so weit gebracht“, sagte Smart und imitierte dabei mit ihren Händen einen schwangeren Bauch „Und sie hat bei dieser Folge Regie geführt. Ihr Mann Paul, der meinen Manager spielt, war in dieser Woche an Bord und sie wusste, dass es Zeit war, nach Hause zu gehen.“

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr. Melden Sie sich für den kostenlosen täglichen Newsletter von PEOPLE an, um über das Beste, was PEOPLE zu bieten hat, auf dem Laufenden zu bleiben, von spannenden Promi-News bis hin zu Geschichten von menschlichem Interesse.

„Also sagte ihr Mann: ‚Oh, oh, oh‘, denn das ist ihr erstes Kind. Er gerät in Panik“, fährt Smart fort. „Und sie sagte: ‚Nein, nein, nein, du musst arbeiten. Bleib hier, bleib hier. Du musst arbeiten.‘ Also gingen sie zu ihr nach Hause. Er schickte mir Live-Aufnahmen und gab mir Anweisungen zwischen den Wehen, bis sie ging.“ etwas später in der Nacht ins Krankenhaus gebracht.“

„Ich mache keine Witze. Sie wird sagen: ‚Okay, sag Gene, er soll nicht über diesen Satz lachen und einen Teil von Hannahs Schulter auf die B-Kamera zeigen.‘ Ich sage: ‚Ich muss gehen‘“, sagte die Komikerin sagte und klopfte auf die Couch.

„Sie hat an diesem Abend nicht nur ein Baby bekommen, sie hat an diesem Abend auch einen WGA-Award gewonnen“, sagte Smart.

Smart ist Mutter von zwei Söhnen, Forrest (15) und Connor (34), mit ihrem verstorbenen Ehemann Richard Gilliland.

Gene Smart und Sohn Forrest.
Matt Winkelmeyer/Getty

Im März 2021 nahm die Schauspielerin mit ihrem Sohn Forrest an den Emmy Awards 2021 teil und war damit zum ersten Mal seit dem Tod ihres Mannes wieder bei der Preisverleihung dabei. Smart und ihr Sohn trugen für die Veranstaltung schwarze Outfits, wobei die Schauspielerin ein langes schwarzes Kleid und einen transparenten Rollkragenpullover trug und ihr Sohn sich für einen schwarzen Anzug und ein blaues Unterhemd entschied.

Die beiden unterhielten sich, während sie über den roten Teppich gingen. Äh! Zu den Nominierungen von Smart gehörte auch eine schauspielerische Anspielung auf ihre Arbeit. hacken Und East Town Stute.

„Es wird nie langweilig, geehrt und nominiert zu werden. Ich meine, es macht Spaß, und von den Kollegen geehrt zu werden, ist das Beste“, sagte Smart.

Bezüglich der Nominierung seiner Mutter sagte Forrest, er sei „so stolz auf sie“ und fügte hinzu, dass ihre Mutter „die Auszeichnung wirklich verdient“, weil sie „in allem so hart gearbeitet“ habe.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert