Steigende globale Märkte steigern die Gewinne der Arbeitsfonds seit Jahresbeginn


Taipeh, 1. Mai (CNA) Der starke Anstieg der globalen Finanzmärkte im März erhöhte die Gewinne der vom Taiwan Labour Fund verwalteten Arbeitsfonds im Laufe des Monats um 242,21 Milliarden NT$ (7,44 Milliarden US-Dollar), wie das Ministerium am Mittwoch bekannt gab.

Das Büro sagte in einer Erklärung, dass der kumulierte Gewinn des Fonds, der den Anstieg (oder Rückgang) des Vermögenswerts und der Anlageerträge des Fondsportfolios widerspiegelt, in den ersten drei Monaten dieses Jahres insgesamt 494,96 Milliarden NT$ erreichte und damit den NT$ übertraf Dollar angegeben. Ab Ende Februar waren es 242,21 Milliarden US-Dollar.

Die US-Notenbank habe nach ihrer geldpolitischen Sitzung im März die Möglichkeit einer dritten Zinssenkung in diesem Jahr signalisiert, sagte das Fed und fügte hinzu, dass die globalen Finanzmärkte in die Höhe schnellen könnten.

Infolgedessen stieg der MSCI World Index im März um 3,14 %, sodass sich der kumulierte Anstieg im ersten Quartal auf 8,20 % belief. Darüber hinaus wuchs der MSCI Emerging Markets um 2,12 %, was einer Gesamtsteigerung von 2,17 % entspricht.

In Taiwan stieg der gewichtete Index der Taiwan Stock Exchange allein im März um rund 7 %, da die Anleger eine überraschende Zinserhöhung um 12,5 Basispunkte durch die lokale Zentralbank hinnahmen.

ThaiEx stieg im ersten Quartal um 13,18 %.

Das Büro sagte, die starke Leistung des lokalen Marktes spiegele den Optimismus hinsichtlich der Richtung von Taiwans Wirtschaft wider.

Nach Angaben des Büros wurden 57,63 % der Investitionen des Arbeitsfonds im Ausland getätigt, die restlichen 42,37 % wurden im Inland investiert.

Der Gesamtbetrag der vom Büro verwalteten Mittel, darunter der Arbeiterpensionsfonds, der Arbeiterrentenfonds, der Arbeitsversicherungsfonds, der Beschäftigungsversicherungsfonds und der Fonds für unbezahlte Lohnzahlungen, beliefen sich Ende März auf 6,42 Billionen NT$.

Basierend auf diesem Wert beträgt die Rendite für die ersten drei Monate dieses Jahres nach Angaben des Büros 8,30 %.

Der Vermögenswert des 2015 gegründeten neuen Arbeitnehmerpensionsfonds erreichte Ende März 4,18 Billionen NT$, den höchsten Wert unter den Fonds, und die Rendite lag Ende März dieses Jahres bei 8,22 %. sagte der Sender.

Nach Angaben des Büros besteht der Workers‘ Retirement Fund seit 1984 und verfügte Ende März über ein Vermögen von etwa 1,02 Billionen NT$, mit einer Rendite von 10,11 %.

Unterdessen gab das Bureau of Public Employees‘ Pension Fund am Mittwoch bekannt, dass der von ihm verwaltete Pensionsfonds für Public Employees in den ersten drei Monaten des Jahres 2024 einen Gewinn von 71,92 Milliarden NT$ verzeichnete, mit einer Rendite von 8,57 %.

Nach Angaben des Büros profitierte der Fonds von der Welle globaler Marktgewinne und verbuchte allein im März einen Gewinn von 32,29 Milliarden NT$.

(Geschrieben von Wu Xinyun, Chen Chunhua und Francis Fan)

Endelement/ls



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert