Herr Cheeseman tritt aus dem Labour-Partei-Saal zurück


Der Abgeordnete von South Barwon, Darren Cheeseman, ist aus dem Fraktionsvorsitz der Labour Party zurückgetreten, nachdem weitere Vorwürfe wegen Fehlverhaltens aufgetaucht waren.

Premierministerin Jacinta Allan gab am Montagabend eine Erklärung ab, in der es hieß, sie habe neue Informationen über weitere Vorwürfe unangemessenen Verhaltens gegen einen anderen Mitarbeiter erhalten.

„Aufgrund von Anfragen meines Büros und Rücksprache mit Kollegen habe ich den Abgeordneten von South Balwon gebeten, als Labour-Abgeordneter zurückzutreten, und er ist zurückgetreten“, sagte sie.

Der Artikel wird nach dieser Anzeige fortgesetzt

Werbung

„Nach diesen neuen Anschuldigungen ist klar geworden, dass es in meiner Regierung keinen Platz für einen Abgeordneten aus South Barwon gibt.

„Die Gesundheit der Mitarbeiter und das Recht auf einen respektvollen Arbeitsplatz sind nicht verhandelbar.“

Die Vorwürfe wurden nicht bekannt gegeben.

Herr Cheeseman bestätigte in den sozialen Medien, dass er aus der Partei ausgetreten sei.

„Ich werde den Menschen von South Barwon weiterhin als Parlamentsmitglied dienen“, schrieb er.

Der Artikel wird nach dieser Anzeige fortgesetzt

Werbung

„Dies ist eine sehr schwierige Zeit für mich und meine Familie. Wir bitten Sie, unsere Privatsphäre zu respektieren.“

Es ist unklar, ob er an der heutigen Wiederaufnahme der bundesstaatlichen Legislaturperiode teilnehmen wird.



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert