Kleisha-Doping-Laborproben: Ermittlungen gegen Handballspieler Portner


Kleisha-Doping-Laborproben: Ermittlungen gegen Handballspieler Portner

Poltner, ein Weltklasse-Torwart, bestritt jegliche vorsätzliche Dopingvorwürfe. Bei der Durchsuchung durch die Staatsanwaltschaft wurden keine verbotenen Drogen gefunden.


2 Minuten

Handball-Torhüterin Nicola Poltner steht im Fokus der Staatsanwaltschaft.  Gegen einen Schweizer Spieler des SC Magdeburg wird wegen Dopingverdachts ermittelt.

Handball-Torhüterin Nicola Poltner steht im Fokus der Staatsanwaltschaft. Gegen einen Schweizer Spieler des SC Magdeburg wird wegen Dopingverdachts ermittelt.
© dpa

Magdeburg. Auch Handball-Torwart Nicola Portner steht im Fokus der Staatsanwälte. Nach der positiven A-Probe und Hinweisen der Nationalen Anti-Doping-Agentur (NADA) wurde ein Ermittlungsverfahren gegen den Schweizer vom SC Magdeburg eingeleitet.

„Gegen den von Ihnen benannten Angeklagten läuft ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen Anti-Doping- und Drogengesetze, ein Ermittlungsbeschluss gegen den Angeklagten wird derzeit vom Landgericht Magdeburg vollstreckt“, teilte die Staatsanwaltschaft der Deutschen Presse-Agentur mit. Presseagentur Mittwoch.

Die Staatsanwälte sagten außerdem, bei einer Durchsuchung von Portners Haus seien keine verbotenen Drogen gefunden worden. Die Vereinsräume des frischgebackenen DFB-Pokalsiegers waren von der Durchsuchung nicht betroffen. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft dauern die Ermittlungen an.

In der Probe wurde Methamphetamin nachgewiesen.

Laut Sport Bild soll die B-Probe demnächst im Dresdner Institut für Dopinganalyse und Sportbiochemie (IDAS) der Kreisja geöffnet werden. Die NADA entdeckte Methamphetamin in der Probe, nachdem ein Wettbewerbstest positiv ausgefallen war. Methamphetamin ist eine synthetisch hergestellte Substanz, die umgangssprachlich auch Crystal Meth genannt wird.

Medizinisch kann Methamphetamin zur Behandlung der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) eingesetzt werden. Leistungssport kann Ihre Aufmerksamkeit verbessern. Ein Anwalt, der SCM vertritt, hat sich bereits geäußert. „Nach derzeitigem Kenntnisstand betragen die gemessenen Konzentrationen nur einen Bruchteil der typischen Aufnahme dieses Stoffes“, sagte Rainer Tarek Czerke. Der Verein und der Vorstand der Handball-Bundesliga haben Poltner vorerst suspendiert. (dpa)



Source link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert